Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Image Saarland verwaltet Grundwasserdaten mit dem GrundwasserManager

Saarland verwaltet Grundwasserdaten mit dem GrundwasserManager

  • 16.07.2014
  • wk, bt

Seit Anfang 2014 nutzt das saarländische Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA Saarland) den von der ahu AG entwickelten GrundwasserManager zur Verwaltung der landesweiten Grundwasserdaten. Mithilfe der fachlichen Zusatzmodule des GrundwasserManagers werden Wasserrechte und Wasserentnahmeentgelte verwaltet, ausgewertet und berechnet.

Betreiber von Anlagen zur Grundwasserförderung bzw. von Anlagen zur Ableitung von Quellwasser sind verpflichtet, dem LUA Saarland jährlich die monatlichen Entnahmemengen sowie die monatlichen Maximal- bzw. Minimalwasserstände zu übermitteln. Die Daten werden gespeichert und mit den im Erlaubnis- bzw. Bewilligungsbescheid erteilten Wasserrechten verglichen. Bisher wurden die hierfür erhobenen Daten in einer Access-basierten Grundwasserdatenbank bzw. in Excel-Tabellen separat verwaltet. Vor diesem Hintergrund war es Ziel des LUA Saarland, alle Bereiche der Grundwasserüberwachung gemeinsam auswerten zu können und damit die Arbeitsprozesse zu optimieren.

Mit der Einführung des GrundwasserManagers können alle Daten integriert ausgewertet werden: Der GrundwasserManager  gibt verlässliche Antworten z.B. auf folgende Fragen:

  • Passen die Entnahmemengen zu den Wasserrechten und wie werden die ordnungsbehördlichen Auflagen eingehalten?
  • Wie entwickelt sich die Grundwasserqualität vor Ort, in Schutzgebieten und in den Grundwasserkörpern?

Grundlage sind die vorhandenen Daten von ca. 3.000 Messstellen, die regelmäßig um aktuelle Informationen ergänzt werden. Die technischen Grundzüge des Systems können ihre Vorteile in der (saarländischen) Landeswasserverwaltung voll ausspielen: komfortable Importmechanismen, Webservice-basierte Kommunikation mit anderen Anwendungen und flexible GIS-Komponenten.

Das LUA Saarland setzt hier auf eine Kopplung mit ArcMap, die dafür sorgt, dass Stamm- und Messdaten im GIS zur Verfügung stehen, ausgewertet und kartographisch visualisiert werden können.

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de