Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Bodenschutz beim Bauen

Bodenkundliche Baubegleitung - Bodenschutz auf der Baustelle

  • 09.03.2015
  • ks

Es lohnt sich, wenn Sie bei Ihrem Bauvorhaben den Bodenschutz bereits von Beginn an im Blick haben. Von der Planung und Genehmigung über die Durchführung bis hin zur Nachsorge auf den beeinflussten Flächen sind wir für Sie und den Bodenschutz auf Ihrer Baustelle da.

Alles über unsere Leistungen zum Thema Bodenkundliche Baubegleitung erfahren Sie aus unserer neuen Broschüre.

Wir planen, überwachen und optimieren Bodenschutzmaßnahmen für Ihr Bauvorhaben

Ob es um den Bau einer wasserwirtschaftlichen Anlage, von Wasser-, Gas- und Stromleitungen oder von Gebäuden und Bundesstraßen geht – die Minimierung des Eingriffs in den Boden lässt sich am einfachsten erreichen, wenn die bodenschutzfachliche Begleitung bereits in der Planungsphase integriert wird. Das hält Ihren Aufwand gering und sorgt für Rechtssicherheit gegenüber möglichen Einwendungen, Auflagen oder Ersatzansprüche von Behörden, Flächeneigentümern, -bewirtschaftern und Anwohnern.

Durch die Integration von bodenkundlichen und Baugrunderkundungen nutzen wir Synergien, vermeiden Doppeluntersuchungen und halten für Sie die Kosten niedrig. Mit unserer Erfahrung auf Baustellen setzen wir Bodenschutzmaßnahmen praxisgerecht für Sie um.

Mit dem Abschluss der Baumaßnahme ist es nicht getan? Wir entwickeln Ihnen Nachsorgekonzepte und begleiten Rekultivierungsmaßnahmen für beeinflusste Flächen mit unserer langjährigen bodenkundlichen Erfahrung.

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de