Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Image "BodenWertSchätzen" - Wettbewerb zum Schutz des Bodens beendet

"BodenWertSchätzen" - Wettbewerb zum Schutz des Bodens beendet

  • 17.12.2015
  • ks

Mit der Preisverleihung als festlichem Höhepunkt wurde am 8. Dezember 2015 im DBU Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück der Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ beendet.

Ausgerichtet wurde der Wettbewerb vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Die Vorbereitung des Wettbewerbs mit der Erarbeitung der fachlich konzeptionellen Grundlagen, der Gestaltung von Flyern und der Internetseite sowie die Organisation des Wettbewerbsbüros lagen in der Hand der ahu AG.

Bis Mitte August 2015 konnten sich Initiativen und Projekte, die einen nachhaltigen Umgang mit Boden fördern und ihn als Ressource in besonderer Weise wertschätzen, beteiligen. Mit 158 Bewerbungen wurde die erwartete Resonanz bei weitem übertroffen.  Alle eingegangenen Bewerbungen wurden anschließend von einer 18-köpfigen Jury ausgewertet.

Ausgezeichnet wurden 19 „Leuchtturmprojekte“. Es wurden jeweils drei Plätze in den fünf Themenfeldern sowie vier Sonderpreise vergeben. Die Gewinner teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 75.000 EUR.

Die Preisträger wurden auf der Preisverleihung von fünf Jurypaten vorgestellt und bekanntgegeben. Überreicht wurden dabei neben den Urkunden mit den Preisgeldern auch Bodenbarren, welche symbolisch für den Wert des Bodens stehen. Die Hauptpreise in den fünf Kategorien gingen nach Bayern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin. Mit Sonderpreisen wurden Projekte aus Berlin, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hamburg geehrt.

Der Empfang im Anschluss an die Preisverleihung mit Präsentation der Preisträger bot die Plattform, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und die Menschen hinter den Projekten persönlich kennenzulernen.

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de