Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Image Strategische Umweltprüfung Luxemburg

Strategische Umweltprüfung Luxemburg

  • 19.02.2020
  • fm

Die ahu GmbH hat in einer Arbeitsgemeinschaft mit ProSolut SA den Entwurf des Umweltberichtes zur Strategischen Umweltprüfung für den nationalen Energie- und Klimaplan (NECP) des Großherzogtums Luxemburg erstellt.

Hintergrund

Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind verpflichtet, einen Integrierten Nationalen Energie- und Klimaplan (NECP) vorzulegen, der den Rahmen für die nationale Energie- und Klimapolitik bis zum Jahr 2030 definiert. Für diesen ist im Vorfeld eine Strategische Umweltprüfung (SUP) vorgeschrieben. Sie soll die Auswirkungen des NECP auf die Umwelt ermitteln, beschreiben und bewerten. Ziel ist es, Planungen zu vermeiden, die zu erheblichen Umweltproblemen führen könnten.

Im Rahmen des vorlaufenden Scopings wurde geprüft, welche Maßnahmen von Umweltrelevanz sind bzw. welche Schutzgüter durch das vorliegende Maßnahmenprogramm zum NECP möglicherweise betroffen sein könnten. Maßnahmen, für die im Rahmen der Umwelterheblichkeitsprüfung keine negativen Umweltauswirkungen identifiziert werden konnten, wurden aus dem weiteren Prüfprozess ausgeschlossen.

Ergebnis und zentrales Dokument der Strategischen Umweltprüfung ist der vorliegende Entwurf des Umweltberichtes, der nun gemeinsam mit dem NECP in der Öffentlichkeitsbeteiligung ist (link). In ihm werden die notwendigen Inhalte, Prüfungsschritte und Ergebnisse der SUP gebündelt.

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de