Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Image Dynamische Anpassung regionaler Planungs- und Entwicklungsprozesse an die Auswirkungen des Klimawandels am Beispiel der Emscher-Lippe-Region

Dynamische Anpassung regionaler Planungs- und Entwicklungsprozesse an die Auswirkungen des Klimawandels am Beispiel der Emscher-Lippe-Region

Von 2009 bis 2014 schafft dynaklim im Rahmen des KLIMZUG-Verbundes gemeinsam mit Akteuren aus der Emscher-Lippe-Region die Voraussetzungen für eine Anpassung der Region an die Auswirkungen des Klimawandels.

Zeitraum: 2009 bis 2014
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Projektträger: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Das Projekt

In dem Gesamtprojekt sollen in der Region Netzwerke und Instrumente aufgebaut werden, die eine dynamische Anpassung der regionalen Planungs- und Entwicklungsprozesse an die Auswirkungen des Klimawandels ermöglichen.

Leistungen der ahu GmbH

Von der ahu GmbH werden im Rahmen des Gesamtprojektes Teilleistungen erbracht. Dabei handelt es sich um:

  • Internetauftritt, Wissensdatenbank und Wissenslandkarte zur Gewährleistung der Kommunikation und Dokumentation der Forschungsergebnisse und Erhöhung der regionalen Anpassungskapazität (capacity building)
  • Bewertung der laufenden Planungen (Umbauplanung Emscher, Maßnahmen- und Bewirtschaftungsplanung) hinsichtlich der Berücksichtigung des Klimawandels
  • Monitoringentwicklung für die naturwissenschaftlichen, sozio-kulturellen und ökonomischen Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel
  • Prognose der klimawandelbedingten Veränderungen in Quantität und Qualität für den Bodenwasser- und Stoffhaushalthaushalt
  • Verbesserung des Stadtklimas durch Nutzung und Optimierung der Kühlleistungen von Böden
  • Verbreitung und Eigenschaften urbaner Böden (Urbanes Bodeninformationssystem Emscher, URBIS-ER)
  • Auswirkungen und Risiken regional dauerhaft erhöhter Grundwasserstände auf Siedlungs-, Wirtschafts- und Ver- / Entsorgungsinfrastruktur und Entwicklung einer Anpassungsstrategie zur Grundwasserbewirtschaftung

 

Ergebnis / Nutzen / Erfolg

Die Umsetzung des Projektes soll es der Region ermöglichen, sich vorausschauend, proaktiv und inhaltlich vernetzt den Auswirkungen des Klimawandels anzupassen (Leitbild: klimaangepasste Städte).

Foto: Emschergenossenschaft

Dr. Michael Denneborg

Dr. Michael Denneborg

Image

Die ahu GmbH ist Netzwerkpartner von dynaklim.

www.dynaklim.de

 

Internetseite "KLIMZUG"

www.klimzug.de

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de