Main Content

Wasser · Boden · Geomatik
Brunnenbau

Wassersicherstellungskonzept Stadtwerke Nettetal GmbH: Erkundung und Erschließung der Ersatzwassergewinnung östlich der WG Lobberich

Zeitraum: 2009 bis 2012
Auftraggeber: Stadtwerke Nettetal GmbH

Das Projekt

Im Rahmen der Umsetzung des Wassersicherstellungskonzeptes der Stadtwerke Nettetal GmbH (Variante 1) sollten im Arbeitsfeld A-GW2 (Erkundung und Erschließung der Ersatzwassergewinnung östlich der WG Lobbereich der SW Nettetal GmbH) neue Brunnenstandorte im Osten der bestehenden WG Lobberich der SW Nettetal erkundet und sukzessive erschlossen werden.

Leistungen der ahu GmbH

  • Erarbeitung eines Untersuchungskonzeptes
  • Grundlagenbeschaffung und Auswertung
  • Vorschlag für Erkundungsstandorte im EZG der WG Lobberich
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die Vorerkundung und Pumpversuche
  • wasserrechtliche Erlaubnisanträge für Pumpversuche
  • landschaftsrechtlicher Befreiungsantrag

Ergebnis / Nutzen / Erfolg

Die Variante 1 wurde seitens der SW Nettetal GmbH nicht weiter verfolgt. Deshalb wurden die Erkundungsbohrungen nicht umgesetzt.

Alle Leistungen bis zur Vergabe der Pumpversuche und Erkundungsbohrungen wurden plangemäß abgearbeitet.

Christoph Sailer

Christoph Sailer

© ahu GmbH 2018     ahu GmbH Wasser Boden Geomatik, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen     Tel. +49(0)241 900011-0, Fax +49(0)241 900011-9, E-Mail info@ahu.de