ahu GmbH Wasser Boden Geomatik

Icon Ressourcenmanagement

Bewirtschaftung von Grund- und Oberflächengewässer

Integriertes Wasserressourcen-Management

Oberflächengewässer und Grundwasser stehen in funktionalem Zusammenhang miteinander und mit der Umwelt. Eine fundierte und konsistente Systemanalyse der hydraulischen, hydrogeologischen und ökosystemaren Zusammenhänge ist die Basis unserer Projektarbeit.

Wir arbeiten nach den Prinzipien des „Integrierten Wasser-Ressourcen-Managements“ (IWRM): Damit wird eine nach Menge und Güte nachhaltige Bewirtschaftung der oberirdischen Gewässer, der Grundwasserleiter und der Küstengewässer gewährleistet. Unsere Kunden schätzen unseren übergreifenden Ansatz aus Fach- und Organisationsberatung, Projektassistenz, Datenmanagement und Öffentlichkeitsinformation.

Unsere Leistungen

Umsetzung Wasserrahmenrichtlinie und Flussgebietsmanagement
Nachhaltige Wasserbewirtschaftung in Bergbaugebieten
Anpassungsstrategien an den Klimawandel
Monitoringstrategien
Hydrogeologische - landschaftsökologische Systemanalysen
Risikomanagement und Risikoanalysen

Projektbeispiele

Begleitung Leitbildprozess "Integriertes Wasser-Ressourcen-Management Rhein-Main" (IWRM)
Zeitraum: 2016 bis 2019
Auftraggeber: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: Frank Müller →

Projektmanagement des Monitorings für den Braunkohlentagebau Garzweiler II
Zeitraum: seit 1998
Auftraggeber: Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW
Ansprechpartner: Dr. Michael Denneborg →

Konzeption und Umsetzung der umweltschonenden Grundwassergewinnung am Vogelsberg in Hessen
Zeitraum: seit 1991
Auftraggeber: Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: Dr. Michael Denneborg →


Was Sie auch interessieren könnte

Integriertes Wasser-Ressourcen-Management Rhein-Main →
Folgekosten für den Ausstieg aus der Braunkohle →